MASCH // 29. Januar // 20.00 Uhr

Liebe Freunde und Freundinnen, der nächste Lesekreis  findet diesen Donnerstag, den 29.01., um 20.00 Uhr im Linken Zentrum statt. Nachdem wir uns das letzte Mal mit dem Revisionisten Eduard Bernstein auseinandergesetzt haben, lesen wir diesmal Ausschnitte aus Rosa Luxemburgs „Sozialreform oder Revolution“. Der Text wird zur Sitzung ausgegeben. Bis Donnerstag, wir freuen uns!  Weiterlesen »

23. Januar // 17.00 Uhr // Anti-Pegida-Demo in Freiburg

Kleiner Hinweis von unserer Seite: Auch in Freiburg gibt es am Freitag eine Anti-Pegida-Demonstration, die um 17.00 Uhr am Augustinerplatz startet. Unsere Stellungsnahme zu „Pegida“ könnt ihr hier lesen: /2015/01/12/rettung-des-abendlandes-ohne-uns/  Weiterlesen »

23. Januar // 20.00 Uhr // Roter Tresen - Kneipe.Kino.Kommunismus.

Ein Raum, ein Tresen, viele Ideen: diesen Freitag findet wieder der Rote Tresen im adelante! – Linkes Zentrum Freiburg (Glümerstraße 2) statt. Wer mit uns politische Filme sehen, über politische Fragen diskutieren, oder einfach nur in netter Gesellschaft beim Feierabendbier die Woche ausklingen lassen möchte: Alle sind herzlich willkommen! Diesen Freitag zeigen wir Germinal: Der Film spielt in Nordfrankreich in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Arbeiter eines Bergwerks, in dem unmenschliche... Weiterlesen »

MASCH // 15. Januar // 20.00 Uhr

Liebe Freunde und Freundinnen, der nächste Lesekreis nach der Weihnachtspause findet diesen Donnerstag, den 15.01., um 20.00 Uhr im Linken Zentrum statt. Wir werden uns einem neuen Themenkomplex, dem Unterschied von revisionistischen und revolutionären Theorien zuwenden. Dazu lesen wir Ausschnitte aus Texten des Revisionisten Eduard Bernstein. Der Text wird zur Sitzung ausgegeben. Bis Donnerstag, wir freuen uns!  Weiterlesen »

“Rettung des Abendlandes“? – Ohne uns!

Am 20. Oktober tauchte Pegida zum ersten Mal in Dresden auf. Am 26. Oktober demonstrierten in Köln ungefähr 4.000 Faschisten unter der Losung „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa). Diese Aktion stand zwar nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit Pegida, allerdings gibt es Kontakte zwischen beiden Gruppierungen. Ob HoGeSa oder Pegida: beides muss vor dem Hintergrund einer wachsenden Islamfeindschaft und einer zunehmend aggressiveren Ablehnung, die Flüchtlingen entgegenschlägt, gesehen werden. Doch... Weiterlesen »

Weltmachtstreben? 2014 und das verstärkte „Engagement“ Deutschlands in der Welt

Jahresrückblick Im Jahr 2014 hat sich die Weltlage merklich angespannt – die Kriegsgefahr auch innerhalb von Europa ist real geworden, die warmen Worte zwischen NATO-Staaten und Russland sind vergessen, die Umstrukturierung des Nahen Osten steht auf der Agenda. Uns ist es hier nicht möglich das gesamte weltweite Geschehen des letzten Jahres kurz zu beleuchten, doch wir wollen versuchen einige Schritte und Strategien des deutschen Imperialismus zu benennen auf kriegerische Art seine Interessen... Weiterlesen »